Ballett gala 2018
Wir arbeiten nicht nur, um etwas zu produzieren, sondern auch, um der Zeit einen Wert zu geben. Ferdinand Victor Eugène Delacroix

Ballettgala „Young Ballet of the World“ 20. bis 25. Februar 2018 

 

Herzlich willkommen bei I.S.B. Ballett Agentur.   


Spitzentreffen der jungen Stars aus der Welt des Klassischen Balletts

Die junge internationale Spitze des klassischen Balletts, die aufstrebenden Stars der großen Ensembles und Compagnien der Welt, stellen sich im Februar 2018 erstmals gemeinsam dem deutschen Publikum vor.

„Young Ballet of the World“ ist ein einmaliges Gipfeltreffen jener jungen Tänzerinnen und Tänzer, die mit ihrem außergewöhnlichem Talent und ihrer dichten poetischen Ausdruckskraft regelmäßig die Juroren bei den großen internationalen Ballettwettbewerben begeistern. Nach Deutschland kommen sie als Jungsolisten berühmter Theater.

Aus Japan kommt Goldmedaillengewinner Koya Okawa mit Partnerin Midori Terada, die in ihrer Kategorie mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurde. Aus Kasachstan nimmt der Goldmedaillengewinner „Herren Solo“ Adamzhan Bakhtiyar an der einwöchigen Tournee teil. Vom Bolschoi-Ballett haben sich die Goldmedaillengewinner der Junioren-Paare Elizaveta Kokoreva und Denis Zakharov angekündigt. Mit ihnen werden Preisträger weiterer, von der „International Federation of Ballet Competitions“ ausgerichteten Wettbewerbe zu erleben sein. 

Die von „I.S.B. – Ballett Agentur“ organisierte Tournee vereinigt die hoffnungsvollsten Newcomer der internationalen Ballettszene auf einer Bühne. Das Galaprogramm setzt sich bewusst ab von auf Massengeschmack ausgerichteten Ballettabenden mit opulenten Showeffekten und Kulissen. „Young Ballett of the World“ fokussiert sich ausschließlich auf die jungen Tänzerinnen und Tänzer, die die reine Schönheit ihrer Kunst bravourös mit Perfektion, Eleganz und Reife verkörpern. Die abwechslungsreichen Choreographien zeigen die ganze Vielfalt des Balletts zwischen klassischer Schule und Contemporary Dance. Als Schirmherr begleitet Sergey Usanov dieTournee. „Young Ballet of the World“ nach Deutschland.

 



„Young Ballet of the World“ / Ballettgala - Vorstellung 2018

Die von I.S.B. Ballett Agentur organisierte Ballettgala „Young Ballet of the World“ gibt dem Publikum die Gelegenheit, hoffnungsvolle Nachwuchsstars der internationalen Ballettszene auf dem Sprung in die Karriere zu erleben. Dabei setzt sich die Agentur bewusst ab von großen, auf Massengeschmack ausgelegten Programmen. „Young Ballet of the World“ will dem Zuschauer Ballett anbieten, wie es als Kunstform in den renommierten Compagnien der Welt gelebt und gefördert wird. Nicht zu sehen gibt es von Klischees und Bühnenopulenz überfrachtete Ballettshows. Unser Fokus liegt ausschließlich auf den jungen Tänzerinnen und Tänzern, die uns anvertraut sind. Auf ihrer Perfektion, Eleganz, künstlerischen Reife und Ausdrucksstärke. Die Choreographien sind der klassischen russischen Balletttradition und dem zeitgenössischen Ballett verpflichtet. Alle Mitglieder des Gastspielensembles sind Preisträger des Internationalen Ballettwettbewerbs unter der Leitung von Yuri Grigorovich. Grigorovich, der über drei Jahrzehnte hinweg das Moskauer Bolschoi Ballett als Direktor und Choreograph prägte und dessen Name Synonym steht für das zeitgenössische russische Ballett, sitzt der Jury jährlich als Präsident der „International Federation of Ballet Competitions“ vor.